Twitter Facebook Youtube

Kurzfilm „Crossing“ (2013)

In „Crossing“, einem eigenständigen Konzept Kurzfilm des Alptraumtheaters, wird eine Kollision der Kulturen auf dem Land erzählt. Zwei taffe Stadtgirls und ein gerade freigelassener Krimineller verlassen ihre gewohnten Territorien und begeben sich aus unterschiedlichen Gründen auf einen Trip in die nahe Natur. Auf dem Land treffen sie auf eine schräge Aussteiger-Familie, die doch eigentlich nur ihrem ruhigen, selbstzwecklichen Dasein frönen wollte, und geraten in komplizierte und unheilvolle Verstrickungen.

http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_mariom.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_flo5.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_chaiafacebalcon.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_mai.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_ffi7.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_freddo2.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_noah2.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_dwain.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_irma6.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_1marfe.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_fels2.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_fab3.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_felsfabchai.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_mariodreh.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_drehhohl.jpg
http://www.alptraumtheater.ch/files/gimgs/th-23_freddo3.jpg